A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG verlängert Engagement bei den White Wings

Nachdem die EBBECKE WHITE WINGS Hanau die Lizenz für die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB beantragt haben, gibt es nun die ersten positiven Nachrichten zu verkünden: Axel Ebbecke, Hauptgesellschafter und Namensgeber der Ebbecke White Wings, hat sein Engagement verlängert. Entsprechend wird die Mannschaft auch in der kommenden Saison wieder mit dem „e“ der A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG auf der Trikotbrust beflügelt. Zusätzlich wird er auch mit seinem neuesten Produkt, dem Sandreinigungsspezialisten „Der Sandfuchs“, als neuer Werbepartner das Team unterstützen.

Basketballfans aus Hanau kennen Ebbecke vor allem für die unter dem White-Wings-Label herausgebrachten Sport-Supplemente. Die A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG ist führender technischer Dienstleister im Bereich der Lohnverarbeitung für namhafte internationale Konzerne aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik, Pharma, Animal Nutrition und Health sowie Chemicals und Personal Care.

Das neue Produkt “Der Sandfuchs” ist eine innovative Neuentwicklung aus dem Hause Ebbecke als Sand-Reinigungssystem für Spielplätze, Beach-Volleyballfelder, Reit- und Sportböden. So können mit einem besonders feinen Sieb von nur 4 mm auch kleinste Glassplitter, Tierkot oder auch Metalle u.a. als einziges System vollständig entfernt werden.

Axel Ebbecke: “Als ein regional verpflichteter Unternehmer, der seinen Betrieb im Gründer- und Technologiezentrum in Hanau gegründet hat, freut es mich besonders, dem einzigen Profi-Club in der Region Hanau und Main-Kinzig langfristig zu unterstützen und damit die Region zu einem Zentrum des Basketballsports werden zu lassen. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit der Stadt Hanau die White Wings gemeinsam fortentwickeln können. Hierfür erforderlich ist längerfristig für die nächsthöheren Ligen eine größere Halle, eine große Begeisterung in der Bevölkerung, ein deutlich wachsender Fanclub Dunking-Swans Hanau e.V. sowie eine breite Unterstützung der Unternehmen in der Region. Gemeinsam werden wir fortlaufend hieran arbeiten, die White Wings zu einem wichtigen Aushängeschild in der gesamten Bundesrepublik für die Region zu machen.

Geschäftsführer Marcus Stützer begrüßt das starke Signal für den Sport. Der Dank der White Wings gilt allen Zuschauern und Fans, freiwilligen Helfern, den Gesellschaftern, der Stadt Hanau und unseren regionalen und überregionalen Partnern aus der Wirtschaft. Eine Aufzählung aller Partner mit Verlinkung finden Sie auf unserer Partnerseite.

Kommentar Sebastian Lübeck: “Mit der Zusage unseres Namenssponsors sowie weiteren Premium-Partner konnten wir in den vergangenen Wochen den Grundstein für die kommende Saison legen. Auch wenn wie bereits bekannt, einiges noch unklar ist in Bezug auf die kommende Saison, so gehen wir mit vollem Elan an die weitere Saisonvorbereitung. Im Fokus stehen aktuell Themen wie Kaderplanung, Besetzung der Trainerstelle aber auch die Suche und Gespräche mit zukünftigen Partnern. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir sowohl im wirtschaftlichen als auch sportlichen Bereich weitere Mitteilungen kommunizieren.“